METSTERROIR

Ist eine Firma der ZEBRA AVENUE LDA

Geschäftsadresse: 7 Rue des quatre cheminées – 92100 Boulogne-Billancourt – Frankreich

Firmensitz: Rue da Torrinha 228H-6 ° – 4050-610 Porto – Portugal

Firmennummer: 515 779 750

E-Mail: [email protected]

LESEN SIE BITTE SORGFÄLTIG:

Indem Sie auf der Website WWW.METSTERROIR.COM eine Verbindung herstellen, bestätigen Sie Ihre Akzeptanz dieser allgemeinen Bedingungen und erklären sich damit einverstanden, gebunden zu sein. DIE ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN GELTEN AUCH FÜR ALLE MIT METSTERROIR GEMACHTEN BESTELLUNGEN. DIESE BESTELLUNGEN WERDEN AUSSCHLIESSLICH VON DIESEN ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN GELTEN.

  1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN:

Die Website https://www.metsterroir.com (die „Website“) wurde von ZEBRA AVENUE LDA gestaltet, die Eigentümerin und Inhaberin aller diesbezüglichen Rechte ist. Ohne vorherige und ausdrückliche Genehmigung von ZEBRA AVENUE LDA ist es verboten, die Website oder ihren Inhalt ganz oder teilweise zu kopieren oder herunterzuladen.

  1. BESTIMMUNGEN FÜR BESTELLUNGEN UND VERTRÄGE:

Artikel 1. ANNAHME DIESER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN

Die Tatsache, dass ein Benutzer das auf der Website angezeigte Bestellformular ausfüllen und die Bestellung bestätigen muss (indem er auf die zu diesem Zweck bereitgestellte Schaltfläche „Auftragsbestätigung“ klickt), gilt als vollständige und vollständige Annahme. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die nur für den so geschlossenen Vertrag gelten.

 

Artikel 2. BESTÄTIGUNGSBESTÄTIGUNG UND VERTRAGSABSCHLUSS

Die Website enthält jederzeit einen kommerziellen Vorschlag für den Verkauf von Produkten, der rechtlich nicht als dauerhaftes Angebot angesehen wird. Wie im Folgenden erläutert, erfolgt der Vertragsschluss daher nur im Falle einer Auftragsbestätigung durch ZEBRA AVENUE LDA.

Nach Bestätigung der Zahlung gilt die Bestellung gemäß Artikel 3 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als von ZEBRA AVENUE LDA angenommen.

ZEBRA AVENUE LDA bestätigt dem Benutzer dann die Annahme der Bestellung per E-Mail. Diese Bestätigung oder gegebenenfalls die Verweigerung der Annahme einer Bestellung wird dem Benutzer spätestens 24 Arbeitsstunden nach Eingang einer Bestellung bestätigt. ZEBRA AVENUE LDA behält sich außerdem das Recht vor, eine Zahlung nicht zu erfassen und daher eine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht zu bestätigen, insbesondere aufgrund eines Problems bei der Lieferung von Produkten, eines Problems in Bezug auf die eingegangene Bestellung oder ein vorhersehbares Problem bezüglich der zu liefernden Lieferung. Der Benutzer kann seine Bestellung nur stornieren, wenn der in der Auftragsbestätigung von ZEBRA AVENUE LDA angegebene Betrag den auf der Website für Produkte, Transport und Lieferung angegebenen Preis um mehr als 5% übersteigt. In diesem Fall muss die Stornierung bei [email protected] spätestens 4 Stunden nach Eingang der Auftragsbestätigung von dem Kunden angefordert werden.

Artikel 3. ALLGEMEINE VERPFLICHTUNGEN DER PARTEIEN:

3.1 Verpflichtungen von ZEBRA AVENUE LDA:

ZEBRA AVENUE LDA verpflichtet sich, im Falle der Annahme einer Bestellung die von dieser bestellten Produkte (die „Produkte“) zu verkaufen und an den Benutzer zu liefern. In diesem Zusammenhang verpflichtet sich ZEBRA AVENUE LDA, die Produkte spätestens 72 Arbeitsstunden nach Annahme einer Bestellung an den von ZEBRA AVENUE LDA benannten Spediteur zu liefern. ZEBRA AVENUE LDA hat mit diesem Transportunternehmen einen Vertrag geschlossen, in dessen Rahmen sich dieser verpflichtet, die Produkte an die vom Kunden angegebene Adresse (der „Kunde“) zu liefern.

 

3.2 Pflichten des Nutzers:

Der Kunde verpflichtet sich, ZEBRA AVENUE LDA eine Adresse mitzuteilen, an die die Lieferung während der Arbeitszeit erfolgen kann. Der Kunde verpflichtet sich, den für die Bereitstellung von ZEBRA AVENUE LDA (Produkt- und Transportpreise) vereinbarten Preis zu zahlen sowie die Rechte von oder gegebenenfalls direkt an den Spediteur oder Transporteur zu zahlen oder gezahlt zu haben Zoll-, Mehrwertsteuer- oder sonstige Steuern auf die Einfuhr von Erzeugnissen in das Land des Lieferortes.

Dem Kunden ist der Weiterverkauf der Produkte untersagt. Jede Bestellung eines Kunden ist für seinen persönlichen Gebrauch oder für den persönlichen Gebrauch der Person bestimmt, in deren Namen die Lieferung erfolgen muss. Im letzteren Fall spricht sich der Kunde nachdrücklich für die persönliche Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Empfänger der Lieferung aus (der dafür dem „Kunden“ gleichgestellt wird).

Artikel 4. SPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN:

4.1 Preis, Rechnung:

Der in der Auftragsbestätigung von ZEBRA AVENUE LDA angegebene Gesamtpreis (der „Preis“) ist der Endpreis. Der Preis beinhaltet den Preis der Produkte, Handhabungs-, Verpackungs- und Transportkosten. Lieferung in der Europäischen Union: Alle Steuern für den Export außerhalb Frankreichs. Für Lieferungen innerhalb der Europäischen Union fallen keine weiteren Zölle oder Mehrwertsteuern an. Lieferung außerhalb der Europäischen Union: Mögliche Zollsteuern für die Einfuhr bestellter Produkte sind vom Preis ausgeschlossen.

Der Preis wird in Euro angegeben, wobei die in anderen Währungen ausgedrückten Beträge nur zur Information angegeben werden. Die Zahlung für Produkte erfolgt per Kreditkarte / Paypal oder Banküberweisung. Die Belastung der Kreditkarte des Kunden erfolgt nach Annahme der Bestellung durch ZEBRA AVENUE LDA in Euro (€). Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden, der die Versandadresse angeben muss, kann von ZEBRA AVENUE LDA eine Rechnung erstellt werden für eine spezielle Rechnungsadresse.

4.2 Transport – Lieferung – Lieferzeiten:

Die Produkte werden innerhalb von einem (1) bis neun (9) Werktagen nach Bestätigung der Bestellung an die in der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert, es sei denn, die Zahlung erfolgte nicht, für welchem Grund auch immer. Die dem Kunden von ZEBRA AVENUE LDA zur Verfügung gestellten Fristen variieren je nach Land. Diese werden auf der Website als Hinweis angegeben. ZEBRA AVENUE LDA kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden, die auf der Website oder während der Bestätigung der Bestellung angegebenen indikativen Fristen zu überschreiten. In Abwesenheit des Empfängers oder einer Person, die die Produkte bei Lieferung in Besitz nehmen kann, hinterlegt der Spediteur einen Lieferschein an der vom Kunden angegebenen Lieferadresse und fordert den Kunden auf, die Produkte abzuholen. ZEBRA AVENUE LDA kann unter keinen Umständen für eine Verschlechterung der Produkte im Falle eines verspäteten Rückzugs der Produkte vom Spediteur oder eines Nichtrücktritts der Produkte durch den Kunden verantwortlich gemacht werden.

 

Bei der Erstellung Ihres Kundenkontos sammelt ZEBRA AVENUE LDA Ihre Telefondaten. ZEBRA AVENUE LDA verwendet Ihre Telefondaten nur, um die ordnungsgemäße Ausführung Ihrer Bestellungen sicherzustellen, indem es Sie bei Schwierigkeiten bei der Lieferung bei Bedarf kontaktiert.

4.3 Übertragung von Risiken: Die Übertragung von Risiken auf die Produkte erfolgt bei Lieferung der Produkte durch ZEBRA AVENUE LDA an dem Spediteur. Somit reisen die Produkte auf Risiko des Kunden.

 

4.4 Vorbehalte während des Empfangs der Produkte – Rücksendung der Produkte – Einschränkungen bei Rückerstattung / Ersatz: Der Kunde kann Vorbehalte während der Lieferung der Produkte nur dann ausdrücken, wenn die Lieferung nicht quantitativ mit der Bestellung übereinstimmt oder wenn Die Verpackung mit den Produkten stark beschädigt ist. Diese Vorbehalte müssen schriftlich beim dem Spediteur sofort bei der Lieferung oder spätestens 12 Stunden danach erfolgen. Eine Kopie dieser Vorbehalte muss spätestens 12 Stunden nach der Lieferung an ZEBRA AVENUE LDA (per E-Mail auf [email protected]) gesendet werden.

Eine Rücksendung von Produkten wird aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert. Wenn das oben beschriebene Verfahren befolgt wurde und somit nachgewiesen wird, dass die Vorbehalte auf die Tatsache zurückzuführen sind, dass das Paket und die Produkte stark beschädigt sind, erstattet ZEBRA AVENUE LDA dem Kunden nach seiner Wahl den gezahlten Preis oder führt eine neue Lieferung durch von ähnlichen Produkten.

Wenn die Lieferung nicht quantitativ mit der Bestellung übereinstimmt, erstattet ZEBRA AVENUE LDA die Preisdifferenz zwischen den bestellten und den gelieferten Produkten natürlich nur dann, wenn die gelieferten Produkte günstiger sind als die bestellten und bezahlten. In Bezug auf Geschmack, Aussehen oder Frische der Produkte können keine Vorbehalte gemacht werden.

4.4.1 Shop-Artikel

Gemäß Artikel L.120-20 ( französisches Verbraucherschutzgesetzes) haben Sie eine Frist von vierzehn (14) Tagen, um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, ohne Begründung oder Strafen zahlen zu müssen (aúßer eventuelle Rücksendekosten). Die Frist von vierzehn Tagen beginnt ab dem Eingangs der Artikel.

Sie können dieses Recht auf alle gekauften Artikel ausüben, mit Ausnahme von Lebensmitteln, die auf einer kontrollierten Temperatur (kühl) aufbewahrt werden sollen, für Produkte mit Haltbarkeitsdatum von weniger als 90 Tagen und für alle schon geöffneten Produkte.

4.5 Garantie – Einschränkung

ZEBRA AVENUE LDA garantiert, dass die Produkte in Frankreich hergestellt werden und dass alle erforderlichen Sorgfalt angewendet wurden, um sicherzustellen, dass sie mit der Beschreibung übereinstimmen, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegeben ist. ZEBRA AVENUE LDA garantiert auch, dass die Produkte von sehr guter Qualität sind und bei Übergabe an den Spediteur frisch sind. Dies ist die einzige Garantie von ZEBRA AVENUE LDA. Es wird keine andere ausdrückliche oder stillschweigende Garantie gegeben. Insbesondere kann ZEBRA AVENUE LDA nicht garantieren, dass die Produkte den spezifischen Geschmacks-Erwartungen des Kunden entsprechen.

 

4.6 Haftung – Haftungsbeschränkung

Der Kunde ist allein verantwortlich für die Auswahl der Produkte, deren Erhaltung vor Lieferung und deren Verwendung. In diesem Zusammenhang wird der Kunde darauf hingewiesen, dass er die Produkte nicht über die auf dem Etikett angegebenen Fristen hinaus konsumieren darf und, dass sich die Produkte (aufgrund der zu hohen Temperatur) verschlechtern können. In keinem Fall haftet ZEBRA AVENUE LDA für Schäden, die sich aus dieser Tatsache ergeben. Ebenso kann ZEBRA AVENUE LDA nicht für die Nichteinhaltung der im Lieferland geltenden Gesetze oder Vorschriften verantwortlich gemacht werden, da ZEBRA AVENUE LDA allein für die Einhaltung der französischen Vorschriften in Bezug auf Produkte verantwortlich ist.

In jedem Fall kann die Haftung von ZEBRA AVENUE LDA nur auf den niedrigeren der folgenden beiden Beträge begrenzt werden: (1) Höhe des erlittenen direkten Schadens vom Kunden oder (2) Gesamtbetrag der Bestellung.

 

  1. UNGÜLTIGKEIT – HÖHERE GEWALT – ANWENDBARES RECHT – KOMPETENTE GERICHTE

Sollte eine dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nicht anwendbar erklärt werden oder aus irgendeinem Grund ungültig sein, hat diese Ungültigkeit oder Unanwendbarkeit keinen Einfluss auf die Anwendung oder die Gültigkeit der anderen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ungültig oder als nicht anwendbar angesehen werden und dann ersetzt werden durch die nächstmögliche Anordnung. Weder ZEBRA AVENUE LDA noch der Kunde können für eine Nichterfüllung verantwortlich gemacht werden, die sich aus einem Fall höherer Gewalt ergibt, der außerhalb seiner Kontrolle liegt, insbesondere, ohne Einschränkung, Fälle von Krieg, Aufruhr, Aufstand, Unterbrechung des Transports, Problem des Imports oder Exports, Streik, Aussperrung, Mangel, Feuer, Erdbeben, Sturm, Überschwemmung.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen ausschließlich portugiesischem Recht. Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und / oder Ausführung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich die portugiesischen Gerichte zuständig.

  1. RECHTE UND ALLGEMEINE DATENSCHUTZVORSCHRIFTEN – DSGVO

In Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung und -freiheiten sowie der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz des Einzelnen In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr sowie die Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Allgemeine Datenschutzverordnung, bekannt als DSGVO) stellt www.meststerroir.com die Umsetzung sicher Rechte der betroffenen Personen.

Es wird daran erinnert, dass der Kunde, dessen personenbezogene Daten verarbeitet werden, das Recht hat, gemäß den Bestimmungen der Artikel 39 und 40 von auf ihn betreffende Informationen zuzugreifen, diese zu korrigieren, zu aktualisieren, zu portieren und zu löschen das geänderte Datenschutzgesetz und die Bestimmungen der Artikel 15, 16 und 17 der Europäischen Allgemeinen Verordnung zum Schutz von Personen (DSGVO).

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 38 des geänderten Datenschutzgesetzes und den Bestimmungen von Artikel 21 der DSGVO kann der Kunde aus berechtigten Gründen auch der Verarbeitung von ihn betreffenden Daten ohne Angabe von Gründen widersprechen frisch.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an die Adresse [email protected] senden oder einen Brief an ZEBRA AVENUE LDA, Rua da Torrinha 228H-6 ° – 4050-610 Porto – Portugal senden. Es wird festgelegt, dass der Kunde in der Lage sein muss, seine Identität nachzuweisen, entweder durch Scannen eines Ausweises oder durch Senden einer Fotokopie seines Ausweises.

Darüber hinaus hat der Benutzer die Möglichkeit, alle seine Informationen zu löschen, um seine Vertraulichkeit zu wahren. Das Hosting der Website www.metsterroir.com ist gemäß den Standards der DSGVO kompatibel und genehmigt. Um die Sicherheit der Datenübertragung zu erhöhen, gewährleistet das HTTPS-Protokoll eine optimale Vertraulichkeit.

5. Fotos der Produkte oder der Situation der Körbe

Metsterroir informiert, dass alle auf der Website veröffentlichten Fotos nicht vertraglich geregelt sind

Zurück nach oben